Hackschnitzelheizung

 

Die neue Generation der Heiztechnik
Die neu entwickelten Heizkessel der Firma Lindner & Sommerauer der T-Serie zeichnen sich besonders durch die Kombination von hoher Heizleistung und einfacher Wartung der Anlage aus:

 

 

 

  • Höchste Wirkungsgrade durch Wärmetauscher mit 4 stehenden Rohrreihen.
  • Kurze Heizzeiten durch schnelle Wärmeübertragung der Stahlwärmetauscher.
  • Patentiertes Brennersystem sorgt für optimale Verbrennung.
  • Umweltfreundlich - Verbrennungstemperaturen über 1000°C sorgen für rückstandslose Verbrennung.
  • Doppel- Drehrost- Aschenaustragung.
  • Hartmetallbeschichtete Stockerschnecke - beidseitig kugelgelagert.
  • Vollautomatische Reinigung von Brenner und Wärmetauscher, dadurch kein Verschlacken der Anlage. Die Verbrennungsasche wird automatisch komprimiert und in die Aschenlade befördert.

 

Höchste Betriebssicherheit durch Unterdruck im Heizkessel
Die Verbrennungsluft wird über einen Saugzugventilator gesteuert. Dadurch herrscht in der gesamten Heizanlage Unterdruck. Durch den dauernden Gasstrom in Richtung Kamin werden Verpuffungen und Rückbrand verhindert.