Trockenbau Fußbodenheizung

Die Superschlanke VarioKomp

NEUE IDEEN. NEUE BEHAGLICHKEIT.

 

Die Kompakt-Fußbodenheizung VarioKomp von Variotherm wird Sie auf neue Ideen bringen. Denn sie ist nicht nur für den Trockenbau perfekt, sondern auch ideal für die sanfte Althaus-Sanierung und für Böden, wo kein Platz für Nassestriche ist.

Die VarioKomp Fußbodenheizung ist superschlank, ihre Aufbauhöhe beträgt sensationelle
20 mm! Trotz dieser schlanken Linie ist sie eine reaktionsschnelle, leistungsstarke Fußbodenheizung, die viel Behaglichkeit spendet.

 

7 STARKE ARGUMENTE FÜR VARIOTHERM VARIOKOMP FUSSBODENHEIZUNG

 

• Superschlank! Nur 20 mm Aufbauhöhe!

• Energiesparendes Niedertemperatursystem.

• Geringes Gewicht! Ideal für Trockenbau und sanfte Althaus-Sanierung. 

• Optimale Wärmeübertragung: VarioProFil-Rohre sind komplett in die Kompakt-  
   Füllmasse eingebettet.

• Sehr schnell reagierende Fußbodenheizung. Ausgezeichnete Regelbarkeit.

• Einfache und schnelle Montage.

• 10 Jahre Garantie 

Prospekt download
VarioKomp.pdf
PDF-Dokument [3.6 MB]

 

Wenn Sie den Fußboden nicht nur als Geh- sondern auch als Wohnfläche betrachten, dann werden Sie mit der behaglichen Wärme der VarioKomp viel Freude haben.

 

Sparsamer Betrieb mit geringer Vorlauftemperatur

Effizientes Komplettsystem, bei dem die Variomodul-Rohre in die Kompakt-Füllmasse komplett eingebettet sind. Das garantiert eine optimale Wärmeübertragung. Dadurch sowie durch die bessere Regelbarkeit sind geringere Vorlauftemperaturen als bei anderen Fußbodenheizungen möglich. Ein wichtiger Vorteil für die sanfte Althaus-Sanierung: Die VarioKomp ist „federleicht“ im Vergleich zu anderen Fußbodenheizungen.

 

VarioProFil-Rohr 11,6 x 1,5 Laser

  • 5-Schicht-Verbundrohr
  • Speziell bei Variotherm: innenliegendes,
    laserverschweißtes Aluminium-Rohr – dadurch
    extrem formstabil und trotzdem leicht zu biegen.
  • Profilierte Oberfläche!

 

Einfache Montage

Das VarioProFil-Rohr 11,6 x 1,5 behält die gebogene Form auch bei tiefen Temperaturen. Die Variotherm-Rohre werden stabil fixiert. Völlig freie Rohrverlegung (z.B. Mäander oder Bifilar)! Danach: Kompakt-Füllmasse aufgießen, abziehen, fertig. So einfach und schnell geht das! Nach kurzer Trocknungszeit kann bereits der Fußbodenbelag verlegt werden. Übrigens: Die Kompakt-Platten werden aus baubiologisch geprüften FERMACELL Gipsfaserplatten (IBR-Institut für Baubiologie Rosenheim) hergestellt. 

 

                        VarioKomp

                        1   Unterkonstruktion
                        2   Kompakt-Platte 600 x 1000 mm
                        3   VarioProFil-Rohr 11,6 x 1,5 Laser
                        4   Kompakt-Füllmasse
                        5   Bodenbelag

 

Schnelle Reaktionszeiten

Für die Dauer von 24 Stunden wurde die Variotherm Kompakt-Fußbodenheizung einer Vergleichsmessung mit einer Nassestrich-Fußbodenheizung unterzogen. Das Ergebnis: Die VarioKomp Oberfläche erwärmt sich viel schneller als die Oberfläche der Nassestrich-Fußbodenheizung (um 2,5h!). Weiters ist die Reaktionszeit der Oberflächentemperaturen auf die abgesenkte Vorlauftemperatur kürzer. Das zeigt, dass die VarioKomp Fußbodenheizung schneller reagiert und daher besser regelbar ist.

 

                       Vergleichsmessung

                       1   Heizwassertemperatur
                       2   VarioKomp-Fußbodenheizung Oberflächentemperatur
                       3   Nassestrich-Fußbodenheizung Oberflächentemperatur
                       4   Kurze Reaktionszeit beim Ein- und Ausschalten des Heizsystems